Die Kin-Ball Bundesliga - Entstehung und Spielzeiten

Die Kin-Ball Bundesliga wird seit der Saison 2019 gespielt. Grundlage des Spielbetriebs war die Gründung des Deutschen Kin-Ball Verband im selben Jahr. Gleich in der ersten Spielzeit nahmen Mannschaften aus 8 Städten aus ganz Deutschland an der Liga teil. Ursprünglich wurde die Saison im Kalenderjahr organisiert. Durch die Corona-Pandemie und die dadurch verbundenen Ausfälle mehrere Spieltage im Jahre 2020 sowie dem damit verbundenen Saisonabbruch wurde entschieden, zukünftig die Saison im klassischen “Schuljahr” zu spielen.

Aktuell befindet sich die Liga in der Saison 2021/2022.